SPD will Eitorfer Zentrum stärken:

"Änderung der Parkgebührenregelung als erster Schritt"

In einem Antrag an den Rat der Gemeinde Eitorf hat der Vorsitzende der SPD Fraktion Dietmar Tendler unter dem Motto "Samstag frei" eine Änderung der Parkgebührenregelung beantragt. Im Ortszentrum sollen am  Samstag  die Parkgebühren entfallen. Es ist erklärter Wille aller Ratsfraktionen das Ortszentrum zu stärken, dies hat die Diskussion in den letzten Wochen deutlich gemacht.

Weiterlesen

Sieg beim Fraktionsschießen

Im Rahmen des ?Schießen um den Pokal' des Eitorfer Schützenvereins 1859 e.V. am 24.07.05 fand auch dieses Jahr wieder das traditionelle Fraktionsschießen statt. Und zum zweitenmal in Folge gewann die SPD-Fraktion Eitorf.
Gerne folgten wir der Einladung des Schützenvereines zum Fraktionsschießen, diesmal urlaubsbedingt in ganz neuer Aufstellung.

Weiterlesen

Konzertierte Aktion zur Verbesserung der L 333

Nach entsprechendem Appell des Aktivkreises, einstimmiger Resolution des Eitorfer Rates und klarem Votum zur Verbesserung der Verkehrsanbindung L 333 in der von der SPD-Fraktion initiierten Standortkonferenz hat sich nunmehr auch ein Zusammenschluß der Eitorfer Wirtschaft für Eitorfs Verkehrsschlagader Nr. 1 ausgesprochen. SPD-Fraktionsvorsitzender Dietmar Tendler verweist in seinem Antwortschreiben auf die zahlreichen Resolutionen und Aktivitäten, zuletzt die einstimmige Resolution des Eitorfer Gemeinderates und die eindeutige Position in der Standortkonferenz Eitorf, in der der unsägliche Zustand der Landstraße mit klaren Worten in Anwesenheit von Regierungspräsident Roters, Landrat Kühn, IHK, Handwerkskammer, Landtagsabgeordneten und dem Kreiswirtschaftsförderer angemahnt wurde.

Weiterlesen

Donnerstag, der 7. Juli 2005 ist Startschuß für neues …

… Angebot für Jugendliche in Mühleip!

Nach Aufkündigung der bisherigen Räumlichkeiten für die Jugendarbeit in Mühleip Ende März dieses Jahres steht nunmehr ab dem 7. Juli – zunächst Donnerstags in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr die nicht mehr belegte und sanierte Asylbewerberunterkunft in der Talstraße 7 in Mühleip als Treffpunkt für unsere Jugendlichen zur Verfügung. Hierbei erhalten die Jugendlichen die Möglichkeit, ihren künftigen Freizeittreff selbst auszugestalten.

Weiterlesen

Schulausschuß beschließt Einrichtung einer Kommission zur Stärkung und Weiterentwicklung …

… von Hauptschule und Gymnasium und zur Weiterentwicklung des Eitorfer Bildungsangebotes

Einstimmig hat der Eitorfer Schulausschuß beschlossen, in einer kleinen Kommission mit Vertretern aller Ratsfraktionen und der Verwaltung für den Schulausschuß ein Konzept zu erarbeiten, das die Weiterentwicklung von Hauptschule und Gymnasium beinhaltet, aber auch sagen soll, wie das Eitorfer Schul- und Bildungsangebot künftig weiter zu verbessern ist. Hierbei soll die Ausweitung der Betreuung an den Schulen ebenso thematisiert werden, wie der Bedarf für ein Gesamtschulangebot neben den bestehenden Schulformen.

Weiterlesen

Standortkonferenz für Eitorf – großer Erfolg

Die von der SPD-Fraktion in der letzten Haushaltsrede beantragte Standortkonferenz hat am 22.06.05 stattgefunden und war ein großer Erfolg, so Dietmar Tendler Vorsitzender der SPD Fraktion und Teilnehmer der Konferenz.
Unter Leitung von Bürgermeister Dr. Storch trafen sich kompetente Diskussionsteilnehmer, wie Regierungspräsident Roters und Landrat Kühn. Ebenso beteiligt waren öffentliche Einrichtungen, wie die Agentur für Arbeit, die IHK und die Handwerkskammer. Landtagsabgeordnete, Eitorfer Kommunalpolitiker, Vertreter Eitorfer Firmen und Wirtschaftsförderer ergänzten die Teilnehmerzahl.
Schwerpunktthemen waren der Verlust der Arbeitsplätze bei Schoeller, die schlechte Straßenanbindung Eitorfs, der Tourismusstandort Eitorf und die Stärkung des Ortszentrums.

Weiterlesen