Schoeller Mitarbeiterschaft soll durch Gründung einer Transfergesellschaft geholfen werden!

Standortkonferenz in Eitorf erhält Unterstützung des Kreiswirtschaftsausschusses!
SPD-Kreistagsabgeordneter und Eitorfer Fraktionsvorsitzender Dietmar Tendler:
"Der von der Schließung des Schoel­ler-Färbereistandortes Eitorf betroffenen Mitarbeiterschaft soll durch Gründung einer Transfergesellschaft Schoeller Eitorf AG ge­holfen werden. Diese soll die Vorbereitung, Qualifizierung und Vermittlung in neue Beschäftigungsverhältnisse der nach Schlie­ßung der Färberei in Eitorf von Arbeitslosigkeit bedrohten Mitar­beiterschaft von Schoeller Eitorf übernehmen. Der Wirtschaftsför­derungsausschuss des Kreistages hat zudem Unterstützung für die von uns beantragte Standortkonferenz in Eitorf zugesagt."

Weiterlesen

SPD beantragt Sanierung des Mühleiper Sportplatzes

Im Rahmen der Beratungen des Gemeindehaushaltes 2005 hat die SPD-Fraktion den Antrag gestellt, aus Mitteln der Sportpauschale 20 000 Euro für die Sanierung des Mühleiper Sportplatzes vorzusehen. Bereits seit Ende der 90er Jahre hat die SPD-Fraktion immer wieder die dringend erforderliche Sanierung des Sportplatzes in Müh­leip angemahnt. Es wurden fortlaufend Gelder für die Instandset­zung ausgegeben, obwohl der Sportplatz grundlegend sanierungsbedürftig ist.

Weiterlesen

SPD Landtagskandidat Lessenich: “Das neue Schulgesetz bildet den Rahmen für die Schule von morgen!”

Mit der Verabschiedung des neuen Schulgesetzes hat der Landtag eine wegweisende Entscheidung getroffen. Nicht nur, weil NRW statt bisher sieben Schulgesetzen nun ein einheitliches, kompaktes und damit transparentes und bürgernahes Schulgesetz vorweisen kann, sondern auch, weil damit zugleich weitere bildungspolitische Reformvorhaben auf den Weg gebracht worden sind.

Weiterlesen