Bürgermeister zieht seinen Antrag zurück

Eitorfer Rathaus

Ausschuss stärkt beschlossene Lösung für die Brückenstraße

Der Ausschuss für Stadtplanung, Ortsentwicklung, Mobilität und Klimaschutz tagte vergangenen Dienstag mit einer mit 110 Seiten, sehr umfangreichen Tagesordnung. Stellvertretende Ausschussvorsitzende Zorlu: ”Leider wurde ich nicht vor der Versendung der Einladung eingebunden. Es macht keinen Sinn eine Tagesordnung mit über 20 Punkten und darunter entscheidungserheblichen Beschlüssen an einem Abend “abzuarbeiten”. Für besondere Themen gibt ...

Weiterlesen

Eine Frage der Realisierbarkeit

Nach einer längeren sitzungsfreien Zeit, aufgrund einiger Coronafälle in der Gemeindeverwaltung, war für den Eitorfer Gemeinderat vergangenen Montag der Nachholtermin angesetzt. Zentraler Tagesordnungspunkt war die Entscheidung aus dem Ausschuss für Stadtplanung des weiteren Vorgehens beim Integrierten Handlungskonzept (InHK) für den Zentralort. Wir berichteten bereits, dass die Gemeinde Eitorf bedauerlicherweise bei der Förderung u.a. für den Marktplatz von A auf C herabgestuft wurde. Nach dem Bürgerentscheid ...

Weiterlesen

Antrag: Sommerferienprogramme fördern

Headermotiv Antrag

Antrag: Sommerferienprogramme für Kinder und Jugendliche in Eitorf fördern

04.06.2021 Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte SIGI-Ausschussvorsitzende Frau Miethke,

die SPD-Fraktion beantragt den Punkt “Kinder-und Jugendförderung in den Sommerferien 2021” auf die Tagesordnung der Ausschusssitzung am 10.06.2021 zu setzen und den folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt,

1. konkrete Fördermöglichkeiten im Rahmen des “Aktionsprogramms Aufholen nach Corona” der Bundesregierung für Eitorf zu ermittel...

Weiterlesen

Live-Übertragungen von Rats- und Ausschusssitzungen

Videokamera

Ein neuer Vorstoß um politische Meinungsbildung und Entscheidungen in Eitorf transparenter zu gestalten. Nach langem Ringen steht es endlich auf der Tagesordnung der nächsten Ratssitzung. Die Mitglieder des Eitorfer Gemeinderates entscheiden darüber, ob es grundsätzlich möglich sein soll, Ratssitzungen künftig live ins Internet zu übertragen...

Nach langem Ringen steht es endlich auf der Tagesordnung der nächsten Ratssitzung. Die Mitglieder des Eitorfer Gemeinderates entscheiden darüber, ob es grundsätzlich möglich sein soll, Ratssitzungen künftig live ins Internet zu übertragen. Auch Übertragungen von Ausschusssitzungen wären möglich. Bereits im Vorfeld wurde seitens der Eitorfer Gemeindeverwaltung ein Meinungsbild abgefra...

Weiterlesen

Irritationen über eine E-Mail

Vergangen Samstagabend, kurz vor Abpfiff des Relegationsspiels des 1. FC Köln, erhielten alle Ratsvertreter wie auch Ausschussmitglieder des SOMK (Stadtplanung, Ortsentwicklung, Mobilität und Klimaschutz) eine E-Mail des Bürgermeisters. Noch überwältigt vom positiven Ergebnis für lokale Fußballenthusiasten war der anschließende Konsum des Inhalts dieser E-Mail eher irritierend. Kurzfristig wurden alle Empfänger, wie auch eine große Anzahl von Pressevertretern am Mittwochabend ins Leonardo eingeladen mit dem Them...

Weiterlesen

Machbare Lösungen, statt Wunschdenken

Alexander Jüdes

Vergangene Woche gab es eine Mitteilung seitens der Bürgerinitiative zur Wiederbelebung des Ortskernes und innovativer Gestaltung des Marktplatzes an unseren SPD-Ortsvereinsvorsitzenden und Pressesprecher Alexander Jüdes. Da er persönlich angesprochen wurde nutzt er die Gelegenheit für ein kurzes Statement zur Klärung der Sachverhalte: “Liebe Vertreter der Bürgerinitiative, als erstes möchte ich mich für die Reaktion bedanken. Im Interesse eines lebendigen Austausches um die Zukunft des Innenortes ist es...

Weiterlesen

L333 bald wieder offen

L333 bald wieder offen Vergangenen Dienstag erreichte SPD Fraktionsvorsitzende Sara Zorlu und Bundestagsabgeordneter Sebastian Hartmann eine positive Meldung von Straßen.NRW: “…Die Sperrung der Landesstraße L333 zwischen Hennef und Eitorf kann aller Voraussicht nach deutlich früher aufgehoben werden als zunächst angenommen. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg hat die Hauptschadensstelle instand gesetzt, sodass die Fahrbahn in diesem Bereich voraussichtlich bereits am 17. Mai freigegeben werden kann…” wird in der Pressemit...

Weiterlesen

Diskussion „Zukunft der Wirtschaftsregion Bonn/Rhein-Sieg“

Sebastian Hartmann

Der SPD-Bundestagsabgeordnete für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis, Sebastian Hartmann, lädt am 10. Mai zu einer digitalen Tagung über die "Zukunft der Wirtschaftsregion Bonn/Rhein-Sieg". Eine Regionalstudie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) aus dem Jahr 2019 hat auch die Region Bonn/ Rhein-Sieg bei einzelnen Indikatoren als gefährdet eingestuft. Die Herausforderungen für die Region sind beachtlich, meint Hartmann: "Die heimische Wirtschaft steht

Weiterlesen

Quo vadis, Eitorf?

Eitorf Rathaus

Quo vadis, Eitorf? Einzelhandel im Zentrum oder im Auel? Wo liegt die Zukunft Eitorfs?

Rückblickend kann man durchaus behaupten, dass die SPD-Fraktion sich als einzige konsequent für den Ortskern eingesetzt hat. Trotz klarer Argumente dagegen, gab es eine Mehrheitsentscheidung im Gemeinderat um die Veränderungssperre im Auel aufzuheben. Die Chancen für den Erhalt von Fördermitteln für den Ortskern sind dadurch erheblich gesunken. Erschreckenderweise kann man dies in der aktuellen Berichterstattung...

Weiterlesen