SPD Rhein-Sieg wählt neuen Vorstand – Kreisparteitag in Troisdorf

Sara Zorlu

Sara ZorluDie SPD Rhein-Sieg wählte ihren neuen Kreisvorstand für die kommenden zwei Jahre. Der Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann wurde in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt und wird für weitere zwei Jahre die Sozialdemokraten im Rhein-Sieg-Kreis anführen. Er kündigte in seiner Rede an, die Stichwahlen um das Amt des Landrats im Rhein-Sieg-Kreis prüfen zu lassen. Fraglich ist, ob wahlerhebliche Informationen zurückgehalten wurden, die genau einen Tag nach der Stichwahl von der Kreisverwaltung veröffentlicht wurden.
Aus Eitorf nahmen die Delegierten Alexander Jüdes, Achim Reddmann, Michael Fuchs, Ewa Wawrzyniak-Knott und Sara Zorlu teil. Guten Ergebnisse erzielte für die SPD Eitorf die Fraktionsvorsitzende Sara Zorlu als Beisitzerin für den Kreisvorstand, als Delegierte für den Landesparteitag- und Landesparteirat und für den Bundesparteitag. „Ich bin überzeugt, dass wir mit unseren Inhalten auf einem guten Weg sind, um im Rhein-Sieg-Kreis einen Wechsel zu erreichen. Dabei freue ich mich im Kreisvorstand weitermachen zu dürfen und diese konstruktive Zusammenarbeit fortzusetzen.“

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.