Jeckes Treiben in Eitorf

Jeckes Treiben in Eitorf

Jeckes Treiben in Eitorf
Das letzte Wochenende stand ganz im Zeichen der Eitorfer Jecken. So waren wir am Sonntagmorgen als große Gruppe Rot-Füchse mit unserem Bürgermeisterkandidaten beim Sturm aufs Rathaus dabei. Den zahlreichen tänzerischen Darbietungen und den Forderungen von Prinz Werner II. und Prinzessin Iris I. konnte der Bürgermeister nichts entgegensetzen und übergab den Jecken den Schlüssel zum Rathaus. Nach Stärkung mit Erbsensuppe am Markt, ging es direkt zum Veedelszoch nach Bourauel. Doch auch schon am Karnevals-Samstag besuchten Ortsvereinsvorsitzender Alexander Jüdes und Bürgermeisterkandidat Michael Fuchs den Veedelszoch in Käsberg, der sich immer größerer Beliebtheit bei Groß und Klein erfreut. Den Abschluss bildete natürlich der Rosenmontagszug mit anschliessender Party auf dem Markt. Michael Fuchs: „Wir möchten allen Karnevals-Engagierten und Helfern danken, die mit ihrem Einsatz die Karnevalstradition im Saal und auf der Straße hier in Eitorf lebendig halten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.