Gemeinschaftsschule Eitorf?

Sitzung des Schulausschusses
In seiner letzten Sitzung wurden dem Schulausschuss die aktuellen Untersuchungen der Firma komplan zur Lage in Eitorf, Windeck und Ruppichteroth vorgestellt. Demnach wäre zwar ein Verbund mit der Gemeinde Windeck möglich, die Hereinnahme von Ruppichteroth dagegen nicht zulässig. Unklarheit bestand allerdings über die Grundsatzfrage, welche (neue) Schulform denn sinnvoll für Eitorf und wie ggf. die bestehende Hauptschule einzubinden wäre. Der Schulausschuss hat vor diesem Hintergrund ? mit den Stimmen der Vertreterinnen der SPD ? daher zunächst auf die Einleitung weiterer Schritte wie einer Elternbefragung verzichtet, weil zunächst geklärt werden muss, welche Schulform in Eitorf tatsächlich angeboten werden soll. Die nächste Sitzung des Schulausschusses wurde für Ende November terminiert.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.