SPD-Antrag zur Attraktivitätssteigerung des Eitorfer Wochenmarktes

Der Eitorfer Wochenmarkt (Dienstag und Freitag) ist seit vielen Jahren liebgewonnene Tradition und soll den Zentralort attraktiver machen. Derzeit kann man jedoch eine Entwicklung beobachten, die genau in das Gegenteil verläuft. Der Markt wird für Besucher immer unattraktiver. Bis auf wenige Stände (selbstgemachte Konfitüre, Fisch und Obst) ist der Markt nur noch mit „Billigklamotten“ beschickt. Dies kann so nicht weiter hingenommen werden. Daher hat die SPD Fraktion die Gemeindeverwaltung aufgefordert, ein neues Konzept zur Attraktivitätssteigerung des Wochenmarktes vorzulegen. Dazu gehört auch eine Gesprächsaufnahme mit anderen Anbietern, ebenso wie der Besuch von anderen Wochenmärkten zur Kontaktaufnahme mit Marktbeschickern.

Den Antrag finden Sie hier.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.