Gemeinde lud zur Informationsveranstaltung

Die Gemeinde Eitorf lud  vergangenen Montag alle interessierten Eitorferinnen und Eitorfer zu einem Informationstreffen ins Theater am Park. Die aktuelle Situation rund um das Thema Flüchtlinge in Eitorf und die Nutzung der Sporthalle am Eichelkamp als Notunterkunft waren Kernthemen dieser Veranstaltung. Gemeinsam mit Vertretern der Verwaltung erläuterte Bürgermeister Dr. Storch die Situation und die positiven Rückmeldungen der vielen Ehrenamtler aus der Gemeinde. „Die SPD begrüsst diese Veranstaltung, wir haben uns schon früh in den Ausschüssen und Gemeinderat für eine solche Veranstaltung ausgesprochen. Nur eine frühzeitige klare und transparente Berichterstattung seites des Rathauses an die Bevölkerung schafft Klarheit über Aktiviäten und bekämpft irgendwelche Gerüchtebildung“, äusserten sich die anwesenden SPD-Ratsmitglieder. Auch den Vorschlag einer Eitorferin eine solche Veranstaltung jetzt in regelmäßigen Abständen stattfinden zu lassen, hält die SPD für sinnvoll und nützlich.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.