Die SPD Rhein-Sieg will Direktmandate bei der Landtagswahl am 13. Mai erobern

Die SPD Rhein-Sieg wählte ihre 4 Kandidaten für die Landtagswahl am 13.05.2012 am Dienstag, 27.03.2012 im Bürgerhaus ?Zur KüZ?.


Gewählt wurde im Wahlkreis 25 (Eitorf, Hennef, Much, Neukirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Windeck), Dirk Schlömer, von Beruf Gewerkschaftssekretär, aus Hennef.


Im Wahlkreis 26 (Bad Honnef, Königswinter, Sankt Augustin) hat Denis Waldästl aus Sankt Augustin das Rennen gemacht. Der 25-jährige Bankkaufmann ist der jüngste Landtagskandidat der SPD in NRW. 


Im Wahlkreis 27 (Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal, Wachtberg) 
kandidiert Folke große Deters, Rechtsrefendar aus Rheinbach.


Im Wahlkreis 28 (Niederkassel, Siegburg, Troisdorf) kandidiert wieder, wie bei den beiden letzten Wahlen, Achim Tüttenberg, Geschäftsführer aus Troisdorf. 

?Wir setzen nicht auf Platz, sondern auf Sieg. Wir sind gut aufgestellt. Wir schicken gute und überzeugende Kandidaten ins Rennen, allen voran Achim Tüttenberg, mit guten Chancen?, so Sebastian Hartmann, Vorsitzender der SPD Rhein-Sieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.