Weitere Themen der letzten Ratssitzung

Eitorf Rathaus

Ebenfalls auf der Tagesordnung der Ratssitzung stand auch die Neubeschaffung eines Feuerwehrfahrzeuges mit Drehleiter (700.000 €). Dieser Punkt wurde zunächst vertagt, da die Finanzierung aus den gemeindeeigenen Mitteln zum Umbau des Theaters am Park genommen werden sollte. Die SPD Fraktion bekräftigte in der Ratssitzung, dass eine Finanzierung des Fahrzeugs, durch die Eigenmittel für die Sanierung des Theater am Park, für sie nicht in Frage kommt. Mögliche  Reparaturkosten des vorhandenen Fahrzeuges werden noch einmal genauer durch einen Sachverständigen  überprüft. Die Funktionsfähigkeit unserer Feuerwehr liegt der SPD-Fraktion sehr am Herzen, ist aktuell aber nicht gefährdet, so dass der Vertagung zugestimmt werden konnte.

Einstimmig wurde auch die Besetzung der Ausschüsse beschlossen. Für die SPD werden künftig Sara Zorlu den Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Dietmar Tendler den Schulausschuss und Bernd Thienel den Bauausschuss als Vorsitzende führen.

Zudem wurde durch Frau Vetter verkündet, das die Beiträge für die gemeindlichen Betreuungsangebote im Januar nicht eingezogen werden. Sofern hier schon ein Einzug erfolgt ist, wird dieser im Folgemonat verrechnet.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.