Tür zu Tür mit Mike Groschek


Prominente Unterstützung bekam der Bundestagsabgeordnete für Rhein-Sieg, Sebastian Hartmann, durch den Landesvorsitzenden der SPD in Nordrhein-Westfalen, Michael Groschek. Gemeinsam mit Groschek und zahlreichen Unterstützern, darunter auch die Eitorfer SPD-Fraktionsvorsitzende Sara Zorlu und der Vorsitzende der SPD Kreistagsfraktion Dietmar Tendler, klingelte Hartmann an den Türen im Rhein-Sieg-Kreis und erinnerte an die anstehende Bundestagswahl. „Der persönliche Kontakt ist mir sehr wichtig. Auch außerhalb von Wahlkampfzeiten bin ich deshalb immer wieder zu Hausbesuchen unterwegs, um ansprechbar zu sein und zu erfahren, welche Themen den Menschen vor Ort wichtig sind“, erklärt Sebastian Hartmann, der seit 2013 Mitglied des Bundestages ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.