Straße nach Bohlscheid im Abschnitt Beginn der Ortslage und Einmündung zur Burg wird endlich saniert

Starke, sogenannte Abmagerungen, und Risse auf der Fahrbahn waren Anlaß, dass sich SPD-Ratsmitglied Claudia Kau gemeinsam mit Ratsmitgliedern anderer Fraktionen vehement für eine baldmögliche Sanierung des Straßenabschnittes einsetzten. Nunmehr ist der Einbau einer Asphaltbetonschicht vorgesehen. Die Kosten der Maßnahme schlagen mit rund 10.000 Euro zu Buche.

Beitrag teilen