Offizieller Antrittsbesuch von MdL Dirk Schlömer (SPD) in Eitorf

Antrittsbesuch in der Gemeinde

Antrittsbesuch in der Gemeinde
Zu seinem offiziellen Antrittsbesuch in der Gemeinde und bei Bürgermeister Dr. Storch war MdL Dirk Schlömer am Freitag den 06.07.12 nach Eitorf gekommen. In dem fast eineinhalb-stündigen Gespräch versicherte er dem BM, dass es für ihn ein Bedürfnis aber auch eine Selbstverständlichkeit darstelle, für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde in allen politischen Belangen ständig ansprechbar zu sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden kündigte D. Schlömer an, ab September 2012 etwa einmal im Monat mit einem ?mobilen Wahlkreisbüro? in Eitorf anwesend zu sein. Dieses wird dann in zentraler Lage für jedermann zugänglich und gut sichtbar aufgestellt. Begleitet wurde Dirk Schlömer vom Ortsvereinsvorsitzender der Eitorfer SPD und Ratsmitglied Bernd Zielinski.

Einen breiten Rahmen in dem in angeregter Atmosphäre stattfindenden Gespräch nahm das Thema öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) ein. Schlömer ist Bereichsleiter bei der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG, sein Spezialgebiet ist dort der ÖPNV und er wird darüber hinaus in der Parlamentarischen Gruppe ?Bahn? des neu gewählten NRW-Landtags mitarbeiten. Somit traf dieses für Eitorf sehr wichtige Thema bei ihm auf außerordentliches Interesse.

In Verlauf des weiteren Informationsaustausches erörterte die Runde die Auswirkungen der Finanzkrise auf die Kommunen und Möglichkeiten, darauf zu reagieren. Sehr interessiert zeigte sich Schlömer auch an der Thematik ?Eitorfer Krankenhaus? und stellte dabei die Notwendigkeit einer guten örtlichen medizinischen Versorgung heraus. Als Bürger von Hennef sei für ihn die Nähe des Eitorfer Krankenhauses ein äußerst beruhigender Faktor, schloss er die Gesprächsrunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.