Manfred Lessenich, SPD-Landtagskandidat, informiert:

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
jetzt am Sonntag, dem 22. Mai, wird der Landtag von Nordrhein-Westfalen neu gewählt.

Die letzten Wochen und Monaten habe ich genutzt, um mit vielen von Ihnen zu sprechen, mir anzuhören, was Sie zu sagen haben. An rund 5.000 Haustüren habe ich geklingelt und viel Zuspruch erhalten. An zahlreichen Infoständen habe ich mit vielen Bürgerinnen und Bürgern gesprochen, oft lange diskutiert. Manchmal auch heftig. Einschnitte tun weh. Natürlich. Aber die Zeiten ändern sich rasant. Die SPD hat auf die Gegebenheiten reagiert. Tut sie es nicht, verspielt sie die Zukunft. Ihre Zukunft – und die unserer Kinder.
Bitte vergessen Sie nicht: Das Land NRW ist bei allen Problemen, die es zu meistern gilt, ein starkes Land. Den meisten von uns geht es hier sehr gut. Die SPD verfolgt eine Politik, die Arbeitsplätze halten und schaffen will, die eine gute Bildung für unsere Kinder gewährleistet, die den sozialen Zusammenhalt, auch gerade zwischen Älteren und Jüngeren verfolgt. Diese Balance zu halten, ist wahrlich keine einfache Aufgabe, nein, in der heutigen Zeit ist es eine Herausforderung. Eine Herausforderung, der auch ich mich stelle. Nordrhein-Westfalen ist ein Land, in dem die Menschen zusammenhalten. Das soll auch so bleiben. Auch deshalb bitte ich Sie, wählen zu gehen.

Meine persönliche Bitte an Sie: Sprechen Sie mit Ihren Verwandten, Nachbarn und Freunden darüber, dass diese Wahl sehr wichtig ist. Jeder, der diese Chance nicht wahrnimmt, stärkt die Partei, die er vielleicht keinesfalls unterstützt hätte. Haben Sie Ihre Wahlbenachrichtigung verlegt? Am Sonntag reichen im Wahllokal auch Personalausweis oder Reisepass. Mit Ihrer Stimme für die SPD wählen Sie auch unseren kompetenten und symphatischen Ministerpräsidenten Peer Steinbrück, den ich persönlich außerordentlich schätze (und für dessen Wiederwahl ich mich sehr gerne eingesetzt habe).

Es grüßt Sie herzlich – Ihr Manfred Lessenich

Unter www.manfred-lessenich.de finden Sie alles zu Ihrem Landtagskandidaten
für den Wahlkreis Rhein-Sieg I.

Beitrag teilen