Kreistagsabgeordneter Tendler verlangt Auskunft wegen verlängerter Bahnschrankenschließung!

Dietmar Tendler, Eitorfer Fraktionsvorsitzender und Kreistagsabgeordneter, hat darauf hingewiesen, dass er sich wegen verlängerter Schließzeiten der Bahnschranken im Siegtal aufgrund verstärkten Güterverkehrs auf unserer Bahnstrecke an die Geschäftsleitung des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg gewandt hat.
Tendler: "Die Bürgerinnen und Bürger im Siegtal, die hiervon betroffen sind, haben ein Recht darauf zu erfahren, ob es sich um eine vorübergehende Situation handelt oder hier an den politischen Gremien vorbei dauerhaft Veränderungen vorgenommen wurden, die für die Siegtalgemeinden so nicht akzeptabel sind."

Beitrag teilen