Freude über die Zertifizierung Eitorfs als GUT DRAUF-Kommune

Die SPD-Eitorf besucht im Rahmen des Eitorfer Frühlings die ?GUT DRAUF-Tanke?

Die SPD-Eitorf besucht im Rahmen des Eitorfer Frühlings die ?GUT DRAUF-Tanke? Am Samstag, den 7.  Mai 2011, besuchten der SPD-Fraktionsvorsitzende, Dr. Hugo Peeters, die SPD-Ratsfraktion und Vertreter des Ortsvereins bei ? wie eigentlich in jedem Jahr  – herrlichem Wetter gemeinsam die Eröffnung des Eitorfer Frühlings, der Leistungsschau von Handel, Handwerk & Gewerbe in Eitorf. Beim anschließenden Rundgang durch das Messezelt und das Messegelände konnten sich die Vertreter der SPD von der Leistungsfähigkeit der regionalen Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe überzeugen. Auch für das leibliche Wohl war wieder bestens gesorgt.

Der Eröffnung des Eitorfer Frühlings vorgeschaltet war eine Feierstunde zur Zertifizierung der Gemeinde Eitorf als GUT DRAUF-Kommune verbunden mit der Ehrung der an den Planungen beteiligten Vereinen und deren Vertretern. Besonders hervorzuheben sind an dieser Stelle Renate Deitenbach vom Förderverein Jugend Eitorf e.V. und Sabine Schützeichel als Projektreferentin, die für die SPD-Eitorf auch als Sachkundige Bürgerin im Schulausschuss aktiv ist. Hinzuweisen ist in diesem Zusammenhang noch auf die erfolgreiche Zertifizierung des Eitorfer Jugendcafes als GUT DRAUF-Einrichtung sowie die Zertifizierung des 1. Eitorfer Tauchclubs XARIFA e. V. und des 1. Eitorfer Judo-Clubs als GUT DRAUF-Partner. Auch die Gemeinschaftshauptschule Eitorf hat die GUT DRAUF-Nach-Zertifizierung erfolgreich absolviert. Die Übergabe der Zertifizierungs-Urkunde an die Gemeinde Eitorf  erfolgte anschließend  im Rahmen der Eröffnungsreden zum Eitorfer Frühling.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.