Fest der internationalen Begegnung

Fest der internationalen Begegnung 2011

Fest der internationalen Begegnung 2011
Am Samstag, dem 8. Oktober 2011 fand in der Eitorfer Siegparkhalle das diesjährige Fest der internationalen Begegnung statt. Die Beteiligung von Vereinen war diesmal leider nicht so groß wie in den vergangenen Jahren. Von der SPD nahmen Nanni und Dietmar Tendler, Gisela und Helmut Bösking, Doris und Richard Kahlmann, Cludia Kau und Dr. Hugo Peeters an dem Fest teil. An dem kulturellen Programm nahmen eine herausragende italienische Gitarrengruppe und eine griechische Volkstanzgruppe aus Bonn teil. Weiter traten neben weiteren Gruppen auch die Kindergruppe von ?Just dancing? auf, die auch mit reichlich Applaus bedacht wurden. Schade war, dass die Veranstaltung nicht so gut besucht war und einige Plätze frei blieben. Die engagierten Organisatoren haben jedenfalls ein sehr abwechslungsreiches und ansprechendes Rahmenprogramm organisiert und wir würden uns wünschen, dass im nächsten Jahr die Veranstaltung mehr Zuspruch erfährt.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.