Ehrenamtliche Helfer der Evangelischen Kirche bieten Sprachkurse an

Im Ausschuss für Jugend, Integration, Senioren und Soziales hat die Verwaltung über die Betreuung von Asylbewerbern berichtet. Unter Federführung der Evangelischen Kirche wird seit kurzem durch eine Gruppe von ehrenamtlichen Helfern ein kostenloser Sprachkurs angeboten. Diese Kurse werden von Asylsuchenden in Anspruch genommen. Außerdem werden Materialien für den Sprachkurs auf eigene Kosten zur Verfügung gestellt. Diese Art des Ehrenamts im Bereich Asyl kann schnell zeitintensiv und emotional werden, deswegen an dieser Stelle ein großer Dank für diese Initiative.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.