Dietmar Tendler erneut zum Kreistagskandidaten gewählt

Dietmar Tendler und Achim Tüttenberg

Dietmar Tendler und Achim TüttenbergAuf der entscheidenden Kreisdelegiertenkonferenz in Bornheim wurde unser langjähriger Kreistagsabgeordneter Dietmar Tendler erneut zum Kreistagskandidaten für die Kreistagswahl 2009 gewählt. Tendler wurde mit 123 ja Stimmen bei keiner Nein-Stimme und keiner Enthaltung in geheimer Wahl einstimmig gewählt.

„Dietmar Tendler vertritt schon viele Jahre die Interessen der Bürgerinnen und Bürger seiner Heimatgemeinde Eitorf im Kreistag und wir sind froh, dass er wieder kandidiert“, sagte Burkhard Schmidt, SPD Ortsvereinsvorsitzender von Eitorf. Dietmar Tendler ist derzeit stellvertretender Vorsitzender der SPD Kreistagsfraktion und Fraktionsgeschäftsführer.

„Die Delegierten des SPD Ortsvereins Eitorf haben sich sehr über das gute Ergebnis von Dietmar Tendler gefreut;“, so Bernd Zielinski, stellvertretender Vorsitzender der SPD Eitorf, „zeigt es doch, dass Dietmar Tendler eine überzeugende Arbeit im Kreistag geleistet hat. Der Landratskandidat der SPD Rhein-Sieg Achim Tüttenberg überzeugte auf der gleichen Konferenz mit einer zukunftsorientierten Rede. Achim Tüttenberg wird bis zur nächsten Wahl noch mehrfach die Gemeinde Eitorf besuchen um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, dies sicherte er Dietmar Tendler bei seinem letzten Besuch in Eitorf zu. (siehe Foto).

Beitrag teilen