Zentrale SPD Mitgliederehrung 2021

Vergangenen Sonntag lud die SPD Rhein-Sieg zum gemeinsamen Frühstück ein. Geladen waren die SPD Jubilare des vergangenen Jahres im gesamten Rhein-Sieg-Kreis. Zwar wurden im Ortsverein Eitorf die Mitglieder bereits im Dezember geehrt, bei der jetzt nachgeholten zentralen Feierstunde in Troisdorf dankte nun auch die SPD Rhein-Sieg für die langjährige Mitgliedschaft. Vorstandsmitglied Katja Ruiters und stellv. Kreisvorsitzender Tobias Leuning führten durch die Veranstaltung. SPD Ortsvereinsvorsitzender Alexander Jüdes durfte Helmut Bösking und Wo...

Weiterlesen

Eitorfer Friedensdemo

Viele Menschen versammelten sich am Samstagmittag auf dem Marktplatz um ihre Solidarität zu zeigen und gemeinsam gegen Krieg, Vertreibung und das Leid in der Ukraine zu demonstrieren. Auf Initiative der Bürgerin Barbara Fischer mit Unterstützung des Bürgermeisters und aller im Rat vertretenen Parteien, versammelten sich mehrere hundert Menschen im Zentrum Eitorfs. Stellv. Bürgermeister Alexander Jüdes vertrat den Bürgermeister, der kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen absagen musste. In seiner Rede verurteilte Jüdes den Angriffskrieg Putin...

Weiterlesen

CDU Antrag verwirrt Schulausschuss

Ein Antrag der CDU Fraktion im Rat der Gemeinde Eitorf hat für Aufsehen und Unverständnis gesorgt. Worum ging es? Die CDU hat im Zusammenhang mit der Entwicklung der Eitorfer Schulen beantragt zu prüfen, ob die Sekundarschule aufgelöst werden soll und stattdessen eine Gesamtschule errichtet werden kann. "Es ist schon merkwürdig, dass eine Partei, die die Gesamtschule über viele Jahrzehnte bekämpft hat, nun eine solche Schulform in Eitorf einrichten will", so die Vorsitzende der SPD-Fraktion Sara Zorlu in der...

Weiterlesen

Berichte aus den Ausschüssen

Eitorfer Rathaus

Überraschend kam ein Vorstoß der Verwaltungsspitze durch Bürgermeister Viehof zum Thema Erhöhung der Parkgebühren. Fraktionsvorsitzende Sara Zorlu äußerte sich im zuständigen Ausschuss kritisch: “Ich finde es bemerkenswert, dass Sie, Herr Bürgermeister, als großer Befürworter der Parkplätze auf dem Marktplatz mit einer ihrer ersten Amtshandlungen eine Gebührenerhöhung einbringen. Zum Wohle eines ausgeglichenen Finanzplans unserer Kommune werden wir dieser zustimmen.” Der erste Bürger der Gemeinde Eitorf reagierte darauf

Bürgermeister bringt Parkgebührenerhöhung ein. Integriertes Handlungskonzept für den Marktplatz gestriche. Überraschend kam ein Vorstoß der Verwaltungsspitze durch Bürgermeister Viehof zum Thema Erhöhung der Parkgebühren. Fraktionsvorsitzende Sara Zorlu äußerte sich im zuständigen Ausschuss kritisch: “Ich finde es bemerkenswert, dass Sie, Herr Bürgermeister, als großer Befürworter der Parkplätze auf dem Marktplatz mit einer ihrer ersten Amtshandlungen eine Gebührenerhöhung einbringen. Zum Wohle eines ausgegl...

Weiterlesen

Letzte Mitgliederversammlung des Jahres 2021

Endlich konnte der Eitorfer SPD-Ortsverein wieder seine langjährigen Mitglieder ehren. Unter Einhaltung aller Hygieneauflagen lud SPD-Ortsvereinsvorsitzender Alexander Jüdes vergangen Freitag zur letzten Mitgliederversammlung in den Schützenhof nach Alzenbach. Neben dem Rückblick auf den, auch aus Eitorfer Sicht, erfolgreichen Bundestagswahlkampf erläuterten die Fraktionsvorsitzende Sara Zorlu und der stellv. Fraktionsvorsitzende Bernd Thienel aktuelle Themen aus dem Gemeinderat und aus der Gemeinderats...

Weiterlesen

Hartmann zur Situation bei der WECO Pyrotechnischen Fabrik GmbH in Eitorf

Sebastian Hartmann

"Vor ziemlich genau einem Jahr, am 16. Dezember 2020, sagte ich: >>Die Situation für die pyrotechnische Industrie in Deutschland und insbesondere für den Marktführer WECO aus Eitorf ist außergewöhnlich, dramatisch und bedarf der schnellen, unbürokratischen Hilfe.<< Das gilt leider auch in diesem Jahr wieder. Die Branche ist sehr klein, aber besonders hart getroffen...

Weiterlesen

Zukunftsweisende Beschlüsse im Schulausschuss

Eitorf Rathaus

Im vergangenen Schulausschuss, das Schulamt immer noch vertreten durch den Kämmerer Klaus Strack, wurde durch den Ausschussvorsitzenden Dietmar Tendler ein zukunftsweisender Beschluss mit Vorschlägen für die einzelnen Schulstandorte auf den Weg gebracht. Dieser wurde von allen Fraktionen einstimmig angenommen. Hiernach hat u.a. im Schuljahr 2026/27 jedes eingeschulte Kind einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz in der Grundschule. Das hat zur Folge, dass auch politisch frühzeitig die Weichen...

Weiterlesen

Marktplatz Eitorf – Neue Pläne, drei Varianten, viele Möglichkeiten

In der vergangenen Woche tagten die Ausschüsse für Stadtplanung, Ortsentwicklung, Mobilität und Klimaschutz sowie für Bauen und Sportstätten u.a. zum Thema Marktplatz. Die Ausschussmitglieder diskutierten ausführlich über die Entwicklung des Innenortes. Durch den Bürgerentscheid und die Verlagerung von Einzelhandel in den Außenort wurde die Gemeinde Eitorf bei der Förderung für den Marktplatz herabgestuft auf C. Das bedeutet, dass die Gemeinde im Zweifel die Kosten für die Umgestaltung des Marktplatzes selber tragen muss. Genau vor dieser Entwicklung hat die SPD-Fraktion in der Vergangenheit nachdrücklich gewarnt. “Die Diskussion um die Parkplätze hat uns nicht nur Zeit gekostet, sondern wird uns auch noch in Zukunft viel Geld kosten,” stellt Fraktionsvorsitzende Sara Zorlu fest...

Weiterlesen