Kita Immergrün feiert 30-jähriges Jubiläum

S. Zorlu mit Vertretern der KiTa Immergrün

Mit einem fröhlichen Fest beging die Kita Immergrün ihr 30-jähriges Jubiläum. Auch die SPD Eitorf war zu diesem besonderen Anlass herzlich eingeladen. Die engagierte Elterninitiative organisierte ein vielfältiges Programm, das einen Pizzawagen, Eis und einen Tanz beinhaltete. Trotz gelegentlicher Regenschauer herrschte eine hervorragende Stimmung. Die Kita-Leiterinnen Rebekka Krämer und Elke Pilger sowie der 1. Vorsitzende Michael Diwo begrüßten die zahlreichen Gäste herzlich. Für die SPD Eitorf nahm...

Weiterlesen

Erfolgreicher Eitorfer Frühling zieht Bürger an

Eröffnung des Eitorfer Frühling 2024

Am vergangenen Wochenende strahlte Eitorf im Glanz des Frühlings und lud Einheimische sowie Besucher aus Nah und Fern zum alljährlichen Eitorfer Frühling ein. Die Eröffnung dieser bedeutenden Messe, die als größte Messe im gesamten Rhein-Sieg-Kreis gilt, fand bei perfektem Frühlingswetter auf dem Markt statt. Mit einem feierlichen Akt wurde die Veranstaltung vom Bürgermeister eröffnet, begleitet von einem Grußwort des SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Hartmann. Dieser nutzte die Gelegenheit,...

Weiterlesen

Sanierungsbedarf in Eitorfer Sportstätten

Bild einer Palette

In der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Bauen und Sportstätten vom 10. April gab die Beigeordnete Frau Prinz-Klein einen umfassenden Bericht über den aktuellen Zustand der Eitorfer Sportstätten. Dabei wurden sowohl dringende Sanierungsmaßnahmen als auch geplante Vorhaben für das laufende Jahr thematisiert.

Hermann-Weber-Bad: Ein drängendes Problem im Hermann-Weber-Bad sind die Rutschfliesen, deren Sanierung noch nicht geplant ist. Unebenheiten im...

Weiterlesen

Nachbericht zur Demonstration

Nach rund mehr als einer Woche Abstand hallt auch die Demonstration für ein Buntes Eitorf nach. Was ursprünglich als klares demokratisches Statement lokaler Parteien und Vereine gegen einen Bürgerdialog gedacht war, nahm mit dem Hintergrund der Veröffentlichung der durch das Investigativ Netzwerk correctiv aufgedeckten Vorfälle in Potsdam seinen Lauf. Bundesweit mobilisierten demokratische Vereine und Organisationen tausende Menschen und riefen zu Demonstrationen auf, für e...

Weiterlesen

Mitgliederehrungen 2023

v.l.n.r. C. Kau, Dr. H. Peeters, W. Singer, Dr. hc. H. Kuhn, A. Jüdes und M. Jüdes-Dreesen

Am vergangenen Mittwoch folgten viele Genossinnen und Genossen der Einladung des Vorstandes zur letzten Mitgliederversammlung des Jahres. Nach den einführenden Worten des Vorsitzenden Alexander Jüdes, mit der Begrüßung neuer Mitglieder sowie dem Bericht der Fraktionsvorsitzenden Sara Zorlu über den Zustand der Gemeinde, folgte eine lebhafte Diskussion. Aus den Reihen der Mitgliedschaft des SPD Ortsvereins gab es, aufgrund eines Zeitungsartikels, viele Rückfragen zum Zustand der Verwaltung und der Amtsführung des Bürger...

Weiterlesen

Adventsfeier der AWO

Christbaumkugeln im Schnee

Nach zweijähriger Zwangspause fand vorletzte Woche, am zweiten Advent, wieder die große Adventsfeier der Eitorfer Arbeiterwohlfahrt statt. Aufgrund der Abwesenheit des Bürgermeisters sprach der stellv. Bürgermeister Alexander Jüdes ein Grußwort, in dem er auf das inzwischen 42 jährige Bestehen des Ortsvereins hinwies, welches im vergangenen Jahr mit einem großen Sommerfest in Halft gefeiert wurde und in dem er der AWO für ihr soziales Engagement für unsere Gemeinde dankte. Im Namen der Eitorfer Sozialdemokratie überbracht...

Weiterlesen

SPD Eitorf besucht die Bürgersitzung der Turmgarde

Mit einem 3fachen Eitorf Alaaf eröffnete die Turmgarde vergangenen Samstag die Karnevals- Session 23/24 im Leonardo. Eine bunt kostümierte Abordnung der SPD erlebte an diesem Abend ein Programm mit tollen Künstlern, stimmungsbringenden Gruppen, wie „die Räuber“ und die Domstadtbande. Höhepunkt war die Proklamation unseres diesjährigen Prinzenpaares, das vom Chor Young Hope gestellt wird. Damit wird diese Session sehr musikalisch. Die SPD wünscht Prinz Guido I. und Prinzessin Sandra I., de...

Weiterlesen

Eitorfer Windenergie

Symbolbild eines Windrades im Wald

Eitorfer Windenergie

In der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Tourismus, Marketing, Digitalisierung und Energiewende ging es schwerpunktmäßig um Windenergie. Auch in Eitorf soll die Windenergie einen erheblichen Beitrag zur Klimaneutralität im Jahr 2045 leisten. Dazu wird die Gemeinde Eitorf die Errichtung einiger Windkraftanlagen im Eitorfer Gemeindegebiet planen. Wo diese Anlagen installiert werden könnten, gibt ein Gutachten wieder, das im nächsten Ausschuss für Stadtplanung und Klimaschutz diskutiert wird. Es...

Weiterlesen

Breitbandausbau in Eitorf

Ein Symbolbild eines Glasfaserkabels im Wald.

Sowohl in der vergangenen Ratssitzung als auch im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus, Marketing, Digitalisierung und Energiewende gab es Entscheidungen zum Glasfaserausbau in Eitorf. So bestätigte der Gemeinderat mit den Stimmen der SPD-Fraktion einen Dringlichkeitsbeschluss, sich an einem Förderprojekt des Rhein-Sieg-Kreises zu beteiligen. Ziel ist es, die “grauen Flecken” Eitorfs, in denen die Glasfasererschließung sich für Betreiber als unwirtschaftlich erwiesen haben, zu realisieren.

“Dieser ...

Weiterlesen

Grillplatz vorerst ohne Überdachung

Bericht aus dem Ausschuss Bauen und Sportstätten

Eigentlich waren die Tagesordnungspunkte eher unspektakulär, doch dann entwickelte die Sitzung eine eigene Dynamik. Ausschussvorsitzender Bernd Thienel schlug dem Ausschuss vor, die Tagesordnung um den Antrag des Fördervereines Jugend Eitorf zu erweitern. Inhaltlich ging es um die Überdachung des Grillplatzes gegenüber dem Hallenbad. Die Ausschussmitglieder der FDP, Grünen und auch in Teilen der CDU, wollten der Aufnahme auf die Tagesordnung nicht folgen...

Weiterlesen