Antrag: Weiterbeschäftigung des Feuerwehrgerätewartes

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Storch,

Die Stelle des bisherigen Feuerwehrgerätewartes endet, da die Förderung durch die ARGE entfällt.
Wie wir erfahren haben, hat der Feuerwehrgerätewart die folgenden Arbeiten ausgeführt:

  • Reinigung der Einsatzkleidung
  • Sorge für Ordnung und Sauberkeit im Gerätehaus
  • Wartung du kleine Reparaturen an den Einsatzfahrzeugen

Damit diese Arbeiten auch in Zukunft ausgeführt werden können, schlägt die SPD Fraktion die Weiterbeschäftigung des Feuerwehrgerätewartes auf 420 ? Basis vor.

Daher stellt die SPD Fraktion folgenden Antrag:
Der Rat der Gemeinde Eitorf fordert den Bürgermeister auf die Weiter­beschäftigung des bisherigen Feuerwehrgerätewartes auf 420 ? Basis zu ermöglichen.

Mit freundlichen Grüßen

SPD-Fraktion Eitorf

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.