Zuckerfest der Ahmadiyya-Gemeinde Bonn/Rhein-Sieg

Claudia Kau beim Zuckerfest der Ahmadiyya-Gemeinde Bonn/Rhein-Sieg

Claudia Kau beim Zuckerfest der Ahmadiyya-Gemeinde Bonn/Rhein-Sieg
Die Eitorfer Vizebürgermeisterin Claudia Kau folgte der Einladung der Ahmadiyya-Gemeinde Bonn/Rhein-Sieg in Siegburg. Sie wurde im Kaldauer Bürgerhaus zum Zuckerfest herzlich empfangen. Dieses wichtige Fest der Muslime wollte die Ahmadiyya-Gemeinde gerne in aller Öffentlichkeit im Rhein-Sieg-Kreis feiern. „Ich bedanke mich für die Einladung. Unseren Gastgebern möchte ich für freundlichen Empfang und die vielen Informationen zur muslimische Ahmadiyya-Gemeinde in unserer Region meinen herzlichsten Dank ausdrücken“ betonte Claudia Kau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.