Wiedereröffnung der Spielplätze geplant

Aktuell laufen in NRW Überlegungen unter Auflagen Spielplätze wieder zu öffnen. Die Gemeinde Eitorf plant in diesem Zusammenhang ebenfalls eine schrittweise Öffnung. Aktuell wird dies im Krisenstab der Gemeinde beraten und abgestimmt. Dazu äußert sich Ratsmitglied Andreas Hubert, Vater von zwei Kindern:

Andreas Hubert
Andreas Hubert

„Für viele Familien war es keine einfache Zeit. Das Spielplatz-Comeback ist ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität. Der Beschluss des Landes NRW, Spielplätze unter bestimmten Voraussetzungen wieder zu öffnen, ist für viele Kinder und ihre Eltern ein Silberstreif am Horizont in der Corona-Krise. Es ist höchste Zeit, Kinder und Familien in der Krise stärker in den Blick zu nehmen.“

Die SPD-Fraktion begrüßt die Entscheidung der Gemeinde Eitorf erste Spielplätze schrittweise in Eitorf wieder zu öffnen.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.