Probach – Weg zur Sieg instandgesetzt

Im Juni hatten sich Anwohner wegen des Zustands des Weges zur Sieg, zwischen der Probacher Straße, Haus Nr. 43 und dem Siegradweg, beklagt. Für Tiefbauarbeiten in der Probacher Straße hatte die ausführende Baufirma Sonntag auf einem Grundstück Aushub zwischengelagert. Bei dieser Gelegenheit war der Weg stark in Mitleidenschaft gezogen und mit Schotter provisorisch repariert worden. Die Baufirma hat mittlerweile den Weg wieder in einen hervorragenden Zustand versetzt. Wir danken den Gemeindewerken, hier besonders Herrn Alexander Schlein, der sich trotz der Betreuung der großen Tiefbaumaßnahmen in der Bahnhofstrasse, erfolgreich um diese Maßnahme gekümmert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.