Fuchs übernimmt Verantwortung

In den letzten Wochen war Bürgermeisterkandidat Michael Fuchs an vielen Haustüren in Eitorf unterwegs, um sich auch persönlich vorzustellen. Als bekannter Eitorfer Unternehmer wurde er oft gefragt, wie es mit seinen Betrieb weitergeht, sollte er zum Bürgermeister gewählt werden. Michael Fuchs äussert sich hierzu: „Meine Mitarbeiter haben vor der Kandidatur in einer Teambesprechung von meinen Plänen erfahren. Eigenständig und eigenverantwortlich zu arbeiten stellt für sie kein Problem dar. Ein langjähriger Mitarbeiter wird im Falle eines positiven Wahlausgangs die Verantwortung für die betrieblichen Abläufe übernehmen. Er wurde bereits in den letzten zwei Jahren mit allen organisatorischen Aufgaben im Betrieb betraut. Ich bin mir meiner Verantwortung gegenüber meinen Mitarbeitern, meinen Auszubildenden und dem Bürgermeisteramt bewusst. Dankbar bin ich den Bürgerinnen und Bürgern, die mich offen und direkt auf dieses Thema angesprochen haben.“ Weitere Informationen zu seiner Person und seinen Zielen für Eitorf, erhalten Sie auf seiner Internetseite unter www.fuchs15.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.