Einweihung des Minispielfeldes in Harmonie

Im Beisein von Kommunalpolitikern, Verwaltungsmitarbeitern, einem Mitglied des Fußball-Verbands Mittelrhein und natürlich dem Kollegium der Grundschule Harmonie sowie zahlreicher Eltern und Kinder wurde am 27.11.08 ein weiteres DFB-Minispielfeld in Eitorf am Sankt-Martins-Weg eröffnet.
Mit einem Miniturnier zwischen mehreren Kindermannschaften wurde das Spielfeld seiner Bestimmung übergeben.
Der stellvertretende Vorsitzende der SPD Eitorf und sachkundiger Bürger im Schulausschuss, Bernd Zielinski, lobte die unbürokratische und schnelle Umsetzung dieses Bauvorhabens.

Beitrag teilen