Ein Wochenende voller Veranstaltungen

Kunstpunkte 2016

Kunstpunkte in Eitorf
Kunstpunkte 2016
Die Kunstpunkte sind ein fester Bestandteil in der Veranstaltungslandschaft Eitorfs. So auch in diesem Jahr. Anlässlich seines 75. Geburtstages im vergangenen Jahr organisierte der in Eitorf lebende Künstler und Bildhauer Giovanni Vetere eine Ausstellung. Unter dem Titel „Giovanni Vetere und Weggefährten“ wurden Bilder und Skulpturen von ingesamt neun Künstlern ausgestellt. Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Dirk Schlömer besuchten die Vertreter der SPD-Fraktion die Ausstellungseröffnung. Besonders gelungen fanden die SPD Vertreter die „Kunstpünktchen“ am Marktplatz, dort wurden Bilder von Eitorfer Grundschülern ausgestellt. „Die SPD-Fraktion wird sich weiterhin dafür einsetzen die kulturelle Vielfalt in Eitorf zu erhalten. Ein großer Dank an Hannelore Schug, die sich engagiert dafür einsetzt und maßgeblich daran beteiligt ist, dass die Kunstpunkte in Eitorf ein fester und erkennbarer Bestandteil des Eitorfer Kulturangebotes sind,“ so die stellvertretende Bürgermeisterin Claudia Kau.

Leider kollidierten am Samstagmorgen einige Termine. Den Aktiven der SPD ist es ein Anliegen die ehrenamtliche Arbeit vor Ort auch persönlich wahrzunehmen und durch einen Besuch wertzuschätzen. Daher ist es gut viele Aktive zu haben um den Einladungen nachzukommen.

Leistungsschau des Kaninchenzuchtverein R 83

Der Kaninchenzuchtverein R 83 lud Samstagmorgen zu seiner diesjährigen Leistungsschau. Auf Einladung des 1. Vorsitzenden Josef Windscheif, besuchte am Samstagmorgen Vizebürgermeisterin Claudia Kau in Begleitung zahlreicher SPD Fraktionsmitglieder und ihren Familien die Leistungsschau.

Kreisparteitag der SPD Rhein-Sieg
Parallel fand am Samstagmorgen der Kreisparteitag der SPD Rhein-Sieg in Niederkassel statt. Der Vorstand unter Sebastian Hartmann wurde bestätigt. Es freut uns, dass Sara Zorlu wieder als Beisitzerin in den Vorstand der SPD Rhein-Sieg gewählt wurde. Bereits letzte Woche bestätigte die SPD Kreistagsfraktion während ihrer Klausurtagung ihren Vorsitzenden Dietmar Tendler einstimmig im Amt.

50 Jahre SF Rankenhohn

Gerne folgten am Samstagabend Fraktionsvorsitzende Sara Zorlu und  Vizebürgermeisterin Claudia Kau gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Dirk Schlömer der Einladung der Sportfreunde aus Rankenhohn zu ihrer Jubiläumsfeier. „Es war eine gelungene Jubiläumsfeier zum 50. jährigen Bestehen. Wir bedanken uns ganz herzlich für den tollen Empfang durch den Vorsitzenden Helmut Fuchs, der uns in seiner Rede eindrücklich die Geschichte des Vereins  näher gebracht hat. Auch wenn die Rahmenbedingungen der Vereine nicht einfacher werden, möchten wir die Vereine weiterhin bestmöglich unterstützen und den Dialog ausbauen,“ so Sara Zorlu.

Vorstellung der Eitorfer Prinzenpaare 2016/17
Sonntagmittag wurden vom Festausschuss Eitorf Karneval e.V. am Rathaus die diesjährigen Prinzenpaare vorgestellt. Wir freuen uns mit Rainer II. und Manuela I. und dem Kinderprinzenpaar Alexander I. und Laura III. auf eine schöne Session 2016/17.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.