Dreifachturnhalle wird umfassend renoviert

Bild des Brandes in der Dreifachturnhalle

Im Ausschuss Bauen und Sportstätten vergangene Woche konnten Schulpflegschaft, Lehrer und Vertreter der SMV ihre Sorgen, aber auch ihre Erwartungshaltung zum aktuell eingeschränkten Betrieb der Sportstätten ausführlich vortragen. Der jahrelange Ausfall des Schwimmunterrichts und des Sportunterrichts, die Beeinträchtigungen der Sportvereine, will niemand mehr hinnehmen. Die Geduld hat ein Ende. Kaum ist das Hermann-Weber-Bad wieder in Betrieb, kam durch den Brand in der Dreifachturnhalle der nächste Tiefschlag.

Bernd Thienel
Bernd Thienel

Unter Vorsitz von Bernd Thienel beschloss der Ausschuss einstimmig, die Turnhalle umfassend und umgehend zu renovieren. Gut eine Millionen Euro sind veranschlagt, von diesem Betrag ist der größte Teil durch die Versicherung abgedeckt. Die SPD-Fraktion ist sich einig. Es muss zügig geplant und ausgeschrieben werden. Als Ersatz für die fehlenden Sportstätten brachten u.a. Gerd Dingel, Sachkundiger Bürger der SPD und Vertreter der Projektgruppe Sportstättenleitplanung eine mobile Turnhalle in den Vorschlag.

Vertreter des Fördervereins Jugend Eitorf brachten ihre Enttäuschung ebenfalls zum Ausdruck. Der bereits länger von ihnen geplante öffentliche Grillplatz, für den bereits Fördermittel vom Kreis zugesagt sind und auch ein Votum des Ausschusses SIGI vorliegt, hat noch keinen Pflasterstein, geschweige denn einen Grill gesehen. Verwaltung und Förderverein vereinbarten einen runden Tisch, damit noch im Oktober Ergebnisse erzielt werden können. Beide Diskussionen waren zielführend, nun geht es an die Umsetzung. Eine neue Gesamtplanung für unseren Marktplatz gibt es noch nicht, trotzdem gebietet die Verkehrssicherheit, dass Teile des umlaufenden Fußgängerbereiches instand gesetzt werden müssen. Der Ausschuss beschloss die Baumaßnahme in Höhe von 48.000 €. Weitere Informationen erhalten Sie im Ratsinformationssystem der Gemeinde Eitorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.