Brief an den Bürgermeister zum Wanderweg Lützgenauel

Folgenden Brief hat der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, Dietmar Tendler, an den Bürgermeister geschickt:
"Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

derzeit befindet sich der Siegtalradweg in der Planung. Hierzu ist bekannt, dass offensichtlich ein Reststück des derzeitigen Weges ab der Ortschaft Lützgenauel nicht für den o.g. Weg benötigt wird. Es ist weiterhin in der Überlegung, diesen Weg rückzuführen. Ich halte diese Maßnahme sowohl aus Kostengründen, als auch aus folgenden Gründen für nicht akzeptabel:
Wanderer nutzen diesen Weg bis zum Ende (gegenüber Campingplatz Happach). Dort hat der Bauhof zwei Bänke und einen Tisch aufgestellt. Dieser Platz ist wunderschön und man verweilt dort gerne.

Die Dorfgemeinschaft Merten hat im weiteren Verlauf ein Anschlussstück durch den angrenzenden Wald ausgebaut. Dieses Steilstück schließt sich an und man kann bei entsprechender Kondition die Verbindungsstraße von Lützgenauel nach Merten erreichen.
Ich bitte um eine Stellungnahme, wie Sie diese Angelegenheit sehen und erwarte von Ihnen, dass Sie sich für die derzeitige vorhandene Wegführung aussprechen."

Beitrag teilen