SPD will Eitorfer Zentrum stärken:

"Änderung der Parkgebührenregelung als erster Schritt"

In einem Antrag an den Rat der Gemeinde Eitorf hat der Vorsitzende der SPD Fraktion Dietmar Tendler unter dem Motto "Samstag frei" eine Änderung der Parkgebührenregelung beantragt. Im Ortszentrum sollen am  Samstag  die Parkgebühren entfallen. Es ist erklärter Wille aller Ratsfraktionen das Ortszentrum zu stärken, dies hat die Diskussion in den letzten Wochen deutlich gemacht.  "Dann darf es aber nicht bei Lippenbekenntnissen bleiben, sondern Taten müssen folgen, die dem Eitorfer Zentrumkret helfen. Der Samstag  wird gerne als Einkaufstag genutzt und Parkgebühren stellen einen Standortnachteil dar. Andere Kommunen, wie die Stadt Waldbröl, haben mit einer solchen Regelung gute Erfolge erzielt. Eine solche Regelung hilft dem Einzelhandel und macht unser Ortszentrum attraktiver", so Dietmar Tendler.

Tendler hält es für möglich, mit dem Slogan "Samstag frei" eine positive Imagekampagne für das Ortszentrum zu starten, dem selbstverständlich weitere Maßnahmen folgen müssen. Diese Maßnahmen sollten eine gemeinsame Aktion von Einzelhandel und Gemeinde sein.

Beitrag teilen