SPD- Eitorf gratuliert der Dorfgemeinschaft Lascheid e.V. zum Jubiläum

Das war ein Heimspiel für Mechtild Jüdes-Dreesen, Geschäftsführerin der SPD Eitorf und Mitglied der Dorfgemeinschaft. Gemeinsam mit dem SPD-Vorsitzenden Bernd Zielinski, Vizelandrat Dietmar Tendler sowie Mitgliedern der SPD Fraktion und deren Partnern gratulierte sie dem Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft, Eric Kannengießer, zum 40 jährigen Bestehen des Vereins, in dem sie in den 70iger und 80iger Jahren selbst als Geschäftsführerin aktiv war.
Sie zeigte sich erfreut, dass der Verein auch heute keine Nachwuchssorgen hat und hofft, dass sich auch weiterhin immer wieder junge motivierte Leute finden, die die Tradition aufrecht erhalten, den Zusammenhalt in den Dörfern fördern und damit zum Wohl unserer Gemeinde Eitorf beitragen.
Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle aktiven Mitstreiter für die vielfältigen Aktivitäten im Laufe des vergangenen Jahres!
Am Sonntagmittag traf man sich wieder zum traditionellen Erbsensuppenessen, an dem auch der Fraktionsvorsitzende Dr. Hugo Peeters teilnahm. An allen 3 Jubiläumstagen gab es neben gutem Essen und kühlen Getränken auch ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Eine besonders schöne Idee war das Vorführen von alten Filmaufnahmen von Waldfesten, Fußballturnieren, Nikolausfeiern und Ausflügen der Dorfgemeinschaft Lascheid aus den vergangenen 40 Jahren. Sehenswert!

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.