SPD ehrt Mitglieder bei Gänsebraten

Mitgliedervesammlung 2012 mit Ehrungen

Mitgliedervesammlung 2012 mit Ehrungen

In der Traditionsgaststätte Dresen wurde zur ?weihnachtlichen? Mitgliederversammlung reichlich köstlicher Gänsebraten gereicht. Der Zuspruch der Genossinnen und Genossen war entsprechend. Auch unser Kreisvorsitzender und Bundestagskandidat Sebastian Hartmann war gekommen und wurde von den Mitgliedern herzlich begrüßt.
Neben einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr und einem Ausblick auf das wichtige Wahljahr 2013 durch den 1. Vorsitzenden Bernd Zielinski nahmen Sebastian Hartmann und Dietmar Tendler die Ehrungen verdienter Genossen vor.
Für 20 Jahre Mitgliedschaft erhielten eine Urkunde und ein Präsent Frederic Jüdes und Thomas Welteroth. 40 jähriges Jubiläum begingen Günter Haase, Hans-Friedrich Jüdes, und Bernd Zielinski und für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde der frühere Betriebsratsvorsitzende der Fa. Boge, Werner Welteroth, geehrt. Sie erhielten neben der Ehrenurkunde und der Nadel auch Präsente.

Sebastian ging in seiner Rede auf das Jahr 1972 ein, das der SPD großen Zuspruch und viele neue Mitglieder brachte. Man erinnert sich an den Wahlkampf ?Willi wählen?. Willi Brandt wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Auch die Geehrten konnten so manche Anekdote aus ihrer aktiven politischen Zeit berichten. Nach dem offiziellen Teil gab es, wie es schon Tradition ist, Gänsebraten mit Rotkohl und Klößen und man verbrachte noch einige Stunden in gemütlicher Runde.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.