Sie haben die Wahl

Am letzen Sonntag wurde der Landtag in Schleswig-Holstein gewählt. Leider haben viele Wählerinnen und Wähler von ihrem Recht wählen gehen zu dürfen keinen Gebrauch gemacht. Die daraus resultierenden Mehrheiten sind wackelig und führen nicht selten zu einer zögerlichen Politik. Dies konnte man bei der FDP in Düsseldorf bei der letzten Debatte zum NRW Haushalt gut beobachten. Ihnen fehlte der Mut Verantwortung zu übernehmen. Wir kämpfen für klare Verhältnisse in NRW. Unterstützen Sie die SPD, Hannelore Kraft und Dirk Schlömer bei der Gestaltung eines gerechten und vorsorgenden Nordrhein-Westfalen mit einer stabilen Mehrheit.
Gehen Sie am Sonntag wählen und geben Sie Ihre beiden Stimmen der SPD.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.