Konzert zum Jubiläum

Der Kirchenchor der evangelischen Kirchengemeinde unter der Leitung von Markus Wolters lud am Samstag zu einem Konzert ein. Anlass war das 10 jährige Jubiläum des Chors. Pfarrerin Pulwey-Langerbeins, ebenfalls aktive Sängerin, berichtete zu Beginn über die Anfänge des Chors – Ursprünglich als Jugendchor gestartet animierte er im Laufe der 10 Jahre immer mehr Ältere zum Mitsingen. Neben der Fraktionsvorsitzenden Sara Zorlu, dem Ortsvereinsvorsitzenden Alexander Jüdes und der Geschäftsführerin des Ortsvereins Mechtild Jüdes-Dreesen nutzten viele Eitorferinnen und Eitorfer ebenfalls die Gelegenheit, sich vom Können des Chors zu überzeugen. Instrumental begleitet durch e-Piano und Orgel gab es aber auch eindrucksvolle instrumentale Stücke, präsentiert auf Marimba und Cello. Der anschliessende Empfang bot, neben dem reichhaltigen Angebot für das leibliche Wohl, auch genügend Gelegenheit sich über die gesammelten Eindrücke auszutauschen. Die SPD bedankt sich für den schönen Nachmittag und das langjährige Engagement. Durch ihren Einsatz bereichern die aktiven Sänger und Musiker das Kulturangebot Eitorfs nachhaltig.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.