Erfolgreich beim Schützenverein

Beim Fraktionsschießen des Schützenvereins Eitorf 1859 e.V.

Bereits vor einigen Wochen konnten die Vertreter der SPD-Fraktion beim traditionellen Fraktionsschießen des Schützenvereins Eitorf e.V. sich gegen die Fraktionen der FDP und BfE durchsetzen. Mit insgesamt 209 Ringen konnten die Schützen am Kleinkaliber-Gewehr und am Bogen in diesem Jahr überzeugen. Leider konnte der Vorsitzende Udo Andree den siegreichen Schützen keinen Wanderpokal überreichen, die letztjährige Gewinnerfraktion hatte ihn noch nicht zurückgegeben. Die SPD-Fraktion bedankt sich herzlich bei den Verantwortlichen für die alljährliche Organisation und Durchführung des Fraktionsschießens.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.