Eitorfer SPD-Vorstand spricht sich einstimmig für Sterzenbach aus

Mit einem einstimmigen Votum hat sich der Vorstand der Eitorfer SPD für den Ersten Beigeordneten Karl-Heinz Sterzenbach als Bürgermeister-Kandidaten für die in etwa einem Jahr stattfindende Kommunalwahl entschieden. ?Damit hat sich die SPD für eine sachdienliche Lösung ausgesprochen“, so der Ortsvereinsvorsitzende Burkhardt Schmidt. Bei allen zu erwartenden Querelen bei der täglichen Arbeit zwischen dem amtierenden Bürgermeister und Sterzenbach ist es nach Meinung der SPD sinnvoll, sich für einen fachlich kompetenten ?Rathaus-Manager“ zu entscheiden als für jemanden, der die Repräsentanz in den Vordergrund stellt, und darüber häufig die Verwaltungsarbeit vernachlässigt.

Beitrag teilen