Ehrungen zum Jahresende

Alexander Jüdes, Thomas Welteroth, Willi Hönscheid, Frederic Jüdes und Dietmar Tendler

Auch in diesem Jahr lud der Vorstand des Ortsvereins der SPD Eitorf zur letzten Mitgliederversammlung des Jahres mit traditionellem Weihnachtsgans-Essen ein. In diesem Jahr fand die Veranstaltung in Halft im Gasthof Zur Linde statt. Ortsvereinsvorsitzender Alexander Jüdes konnte neben den zahlreichen Parteimitgliedern auch einige Neumitglieder begrüßen. Im Anschluss folgte eine kurze Aussprache zu der aktuellen Situation der Bundespartei und den Ergebnissen des ersten Tages des Bundesparteitages.
Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Kreistagsfraktion Dietmar Tendler ehrte der Ortsvereinsvoritzende die langjährigen Mitglieder. Die beiden Fraktionsmitglieder Michael Fuchs, er wurde für 10 Jahre und Thomas Welteroth für 25 Jahre geehrt. Ebenfalls für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde das ehemalige Vorstandsmitglied und heutiger Sachkundiger Bürger Frederic Jüdes. Der Höhepunkt des Abends war die Ehrung von Willi Hönscheid, er wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Die Geehrten erhielten eine Urkunde, die Ehrennadel sowie ein Geschenk.  Im Anschluss an die Ehrungen folgte der gemütliche Teil des Abends, der mit einem gemeinsamen Weihnachtsgans-Essen abschloss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.