Dirk Schlömer gewinnt – Spannend bis zum letzten Wahlbezirk

Gut gelaunte Wahlkämpfer im Kreishaus

Gut gelaunte Wahlkämpfer im Kreishaus
Es war spannend bis zur Auszählung des letzten Wahlbezirkes in Siegburg, wo viele Wahlkämpfer und Kandidaten der SPD Rhein-Sieg das Ergebnis gemeinsam erwarteten. Und dann stand es fest: Mit Dirk Schlömer gewinnt seit 12 Jahren erstmals wieder ein Kandidat der SPD den Wahlkreis Rhein-Sieg-Kreis I. Überwältigt hat uns das Ergebnis aus Eitorf, hier lag Dirk Schlömer mit 35,2% klar vor den Kandidaten der anderen Parteien. Auch die Zweitstimmen zeigen ein klares Signal in Eitorf und im Rhein-Sieg-Kreis: Hannelore Kraft soll weitermachen!
Schlömer: „Ich bin Stolz darauf, dass sich die Mühe der vergangenen Wochen gelohnt hat. Von der Unterstützung der vielen SPDler vor Ort, die in ihrer Freizeit mit mir zusammen auf den Straßen und Marktplätzen um jede Stimme gekämpft haben, bin ich überwältigt. Das Ergebnis in Eitorf ist einfach toll! Die Wählerinnen und Wähler haben mir ihr Vertrauen geschenkt. Ich nehme den Auftrag, der damit verbunden ist an und bin mir der Verantwortung bewusst. Jetzt wird Politik für die Menschen im Rhein-Sieg-Kreis gemacht! Danke an alle, die SPD gewählt haben. Danke an alle, die mitgeholfen haben, dieses hervorragende Ergebnis zu erreichen.“

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.