Claudia Kau besucht Bezirksbundesfest

Claudia Kau

Claudia Kau Claudia Kau folgte der Einladung des Bezirksverbandes Rhein-Sieg im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V. in Siegburg. Sie tat dies in ihrer Funktion als stellv. Bürgermeisterin der Gemeinde Eitorf. In ihrem Grußwort beim Bezirksbundesfest gratulierte sie allen Schützen, die bei den Wettbewerben des zurückliegenden Jahres erfolgreich waren und Auszeichnungen gewannen. Besonders freute es die stellv. Bürgermeisterin, dass mit Christin Fischer und Christian Hagen das Bezirkskönigspaar aus der Eitorfer Schützenbruderschaft St. Aloysius Mühleip kommt. Claudia Kau hob den ausserordentlichen Wert, den die ehrenamtliche Vereinsarbeit der Schützenbruderschaften für unser gesamtes Miteinander leistet hervor. „Wer Schießsport ausübt, lernt sich auf sich selber und seine Stärken zu konzentrieren. „Innehalten“ ist ein wesentlicher Bestandteil vor dem Abschuss.“, betont Kau. Gerade in unserer heutigen Zeit der medialen Überflutung ist es gut, sich wieder einmal nur auf eine Sache konzentrieren zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.