Autofreies Siegtal

Am Sonntag waren wieder Autos entlang der Sieg verbannt; von Siegen bis Siegburg wurde fleissig in die Pedale getreten oder die Schuhe gegen Inlineskates getauscht. Auf dem Eitorfer Marktplatz wurde den Radlern ein umfangreiches Angebot zum Rasten und Verweilen geboten. Im Getränkewagen gab es dementsprechend viel zu tun für die Helfer der SPD Eitorf. Diese kamen auch in diesem Jahr gerne der Bitte des Aktivkreises nach und halfen bei der Bewirtung der durstigen Radler wieder fleissig mit.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.