Aktivitäten für Senior*innen in Pflegeheimen

Die SPD-Fraktion beantragt für den nächsten Ausschuss SIGI (Soziales, Integration, Generationen und Inklusion) den Punkt “Aktivitäten” für Senioren*innen in Pflegeheimen während der Corona Pandemie auf die Tagesordnung zu setzen und hierzu Vertreter*innen der Eitorfer Seniorenheime einzuladen.

Gerhard Dingel
Gerhard Dingel

Hierzu erklärt sachkundiger Bürger Gerhard Dingel: “Wir möchten einen Einblick in die Arbeit für Senioren in den Pflegeheimen während der Corona- Pandemie bekommen und zu dieser Thematik erfahren, welche Angebote und Aktivitäten es gibt. Uns ist klar, welche herausfordernde Arbeit in den Heimen seit über einem Jahr vollbracht wirdund dies verdient unseren höchsten Respekt. Mir ist es wichtig, dass wir in unserer politischen Arbeit den Austausch regelmäßig pflegen und unterstützen, wo wir nur können.”

Arne Loewenich
Arne Loewenich

Dem stimmt sachkundiger Bürger der SPD-Fraktion Arne Loewenich zu: “Die Einschränkungen für Menschen die in Pflege- und Senioreneinrichtungen leben sind enorm, und das Personal leistet schier unmenschliches. Es ist wichtig, dass wir uns im zuständigen Ausschuss für Generationen mit dieser Thematik befassen.”

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.