Sommerfest des CBT-Wohnhauses Villa Gauhe

Mechtild Jüdes-Dreesen, Sara Zorlu, Alexander Jüdes, Annik Klümper, Ewa Wawrzyniak-Knoll

Mechtild Jüdes-Dreesen, Sara Zorlu, Alexander Jüdes, Annik Klümper, Ewa Wawrzyniak-Knoll
Gerne besuchten vergangen Sonntag einige unserer Aktiven des Ortsvereins Eitorf das Sommerfest der Bewohner der Villa Gauhe. Neben Speis und Trank, gab es Live-Musik und es wurde gesungen, geehrt und getanzt. Ronald Maurer, betonte in seiner Rede die Bedeutung der gemeinsamen Urlaubsreisen. Da sich leider nicht alle Bewohner einen solchen Urlaub leisten können, bat er um Spenden. Die eingehenden Spenden für den Bewohner-Urlaub werden dann von der Bethe-Stiftung verdoppelt, damit alle Bewohner einmal im Jahr verreisen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.