Kommunalwahlen im Mai – die Vorbereitungen laufen

Martin Börschel, Mechtild Jüdes-Dreesen, Dietmar Tendler, Alexander Jüdes, Sara Zorlu und Jochen Ott

Martin Börschel, Mechtild Jüdes-Dreesen, Dietmar Tendler, Alexander Jüdes, Sara Zorlu und Jochen Ott
Die SPD Eitorf lud am Samstagmorgen alle designierten Kandidatinnen und Kandidaten sowie deren Vertreter/-innen für die kommenden Kommunalwahlen zu einer „Kennenlern“-Runde nach Alzenbach ein, da die SPD dieses Jahr neben bekannten, viele neue Gesichter aufstellt. Auch unser Keistagsabgeordneter und Kandidat für den Landrat Dietmar Tendler sprach ein kurzes Grußwort und freut sich auf den kommenden Wahlkampf. In einer lockeren Runde stellten sich die Engagierten einander vor und hatten die Möglichkeit, sich bei belegten Brötchen und Kaffee auszutauschen. Der Vorsitzende der SPD Eitorf, Alexander Jüdes nutzte die Gelegenheit den Anwesenden einen ersten Einblick in die Wahlkampfkampagne zu ermöglichen. In der anschließenden Diskussion kamen noch einige gute Ideen zustande, die sicherlich im kommenden Wahlkampf einen Platz finden werden. Am Samstag tagte auch die SPD Köln im Schützenhof. Mit Martin Börschel und Jochen Ott hatten wir u.a. zwei Kölner Landtagsabgeordnete in Eitorf zu Gast. So bot sich für uns auch die Gelegenheit, in kurzen persönlichen Gesprächen aktuelle regionalpolitische Themen anzusprechen.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.