Frühlingsfest beim Türkischen Elternverein

Andreas Hubert, Yahya Altin, Michael Fuchs, Zübeyir Yilmaz und Alexander Jüdes

Andreas Hubert, Yahya Altin, Michael Fuchs, Zübeyir Yilmaz und Alexander Jüdes
Vergangenen Samstag lud der türkische Elternverein Eitorf zum Frühlingsfest. Gerne nahmen unsere Ratsmitglieder Andreas Hubert mit seiner Familie, Ortsvereinsvorsitzender Alexander Jüdes und unser Bürgermeisterkandidat Michael Fuchs die Einladung an. Bei strahlendem Sonnenschein wurde den Besuchern des Frühlingsfests ein buntes Kinderprogramm, folkloristische Beiträge und ein umfangreiches Sortiment an Leckereien präsentiert. Unsere Ratsmitglieder wurden freundlich empfangen und konnten mit Pressesprecher Zübeyir Yilmaz und dem Vorsitzenden des Vereins Yahya Altin beim Tee viele Themen besprechen. Erörtert wurden u.a. Themen der Integration, des Kulturaustauschs und der Wahlmüdigkeit, die auch bei türkischstämmigen Eitorferinnen und Eitorfern vermehrt zu beobachten ist. Auch Ideen zum „Fest der internationalen Begegnung“ wurden ausgetauscht. „Ich möchte eine vielfältige und bunte Gesellschaft, in der sich die Menschen im wechselseitigen Respekt begegnen“, äußerte sich unser Bürgermeisterkandidat Michael Fuchs. „Erfolgreiche Integration ist die uneingeschränkte Teilhabe aller Menschen am Leben unserer Gemeinde – unabhängig ihrer Herkunft, ihres Glaubens oder Aussehens.“ Einigkeit bestand darin, einen eigenen Termin zu finden um viele der Themen detaillierter diskutieren zu können.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.